Precision Surfacing Solutions
  • US
  • Switzerland
Precision Surfacing Solutions

Mit Leidenschaft schneiden wir seit 1953 harte und spröde Materialien und entwickeln und fertigen Maschinen, um den Marktführern in den verschiedenen Branchen zu dienen. Und das tun wir immer noch.

2019 Der Trennsägebereich von Meyer Burger wird an die Gruppe Precision Surfacing Solutions verkauft. Die F & E-, Produktions- und Serviceabteilungen bleiben in Gwatt (Thun)
2018 Markteinführung der Mehrdraht-Säge DW 291, die speziell für die Massenproduktion von Siliziumwafern für die Photovoltaikindustrie entwickelt wurde
2016 Markteinführung der Mehrdraht-Säge DW 288 Serie 3
2013 Markteinführung der Mehrdraht-Säge DW 288, der ersten Mehrdraht-Säge spezifisch für die Diamantdrahttechnologie
2012 Umzug von Meyer Burger in das neue Gebäude in Gwatt (Thun)
2009 Markteinführung vom BrickMaster BM850 zum Schneiden von mehrkristallinen Siliziumblöcken in quadratische Bricks
2008 Markteinführung der Mehrdraht-Säge DS 271, von der die bisher grösste Anzahl hergestellt wurden
2006 Name der Holding wurde in Meyer Burger Technology Ltd geändert, eingetragen in Baar, Schweiz, und Börsengang unter MBTN
2005 Markteinführung der Mehrdraht-Säge DS 264
2004 Markteinführung der Bandsäge BS 805 und der Mehrdraht-Säge DS 265, die mit Slurry oder Diamantdraht verwendet werden konnte
2003 Gründung von Tochtergesellschaften in China und Japan, Positionierung auf den asiatischen Märkten
2000

Markteinführung der Mehrdraht-Säge DS 262, der ersten speziell für die Photovoltaik-Industrie entwickelten Drahtsäge

1999

Markteinführung der ersten Bandsäge BS 800 und der Drahtsäge DS 261 für die 12"-Halbleiterindustrie

Gründung der Meyer & Burger Holding Ltd mit Sitz in Zug

1992 Markteinführung der Innenloch-Trennsäge TS 207
1991 Markteinführung der ersten Mehrdraht-Säge DS 260
1985 Markteinführung der Aussen-Trennsäge TS 121
1980 Entwicklung einer Säge für die Drahttechnologie
1977 Markteinführung der ersten Innenloch-Trennsäge TS 23 mit hochpräzisem Luftlager
1975 Markteinführung der ersten Gattersäge GS 1
1970ff Entwicklung der Innenloch-Trennsäge und Beginn des Schneidens von Siliziumwafern für die Halbleiterindustrie
1960 Markteinführung der ersten Aussen-Trennsäge TS 3
1954

Erste Lieferung eines „Creusomaten“ (Uhrensteinbohrmaschine)

1953

Gründung der Meyer und Burger GmbH durch Hans Meyer und Erich Burger mit Schwerpunkt auf Uhrensteinherstellungsmaschinen

Markenfamilie der Precision Surfacing Solutions
Precision Surfacing Solutions Wheel BrandPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersPrecision Surfacing SolutionsPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersLapmaster WoltersPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersBarnes HoningPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersElb SchliffPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersISOGPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter Woltersaba GrindingPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersReformPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersKehrenPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersMicronPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersPeter WoltersPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter Wolters
  • PRECISION SURFACING SOLUTIONS

    PRECISION SURFACING SOLUTIONS unterstützt Hersteller in einer Vielzahl von Branchen, in denen Präzisionsschleifen, Läppen, Polieren, Entgraten und Bearbeitungsgeräte für fortgeschrittene Werkstoffe häufig eingesetzt werden. Sie alle benötigen hochwertige, hochpräzise, ​​stabile und ausgereifte Maschinen, um hochwertige Werkstücke herzustellen.

    Zur Homepage
  • Lapmaster Wolters

    1948 in Chicago als Hersteller von Läpp- und Poliermaschinen für den Gleitringdichtungsmarkt gegründet, hat sich Lapmaster zu einem weltweiten Lösungsanbieter für mehr als 20 Branchen wie Präzisionsoptik und moderne Materialien entwickelt.

    Zur Homepage
  • Barnes Honing

    Seit 1907 gilt Barnes als weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Verfahren zum Honen und Ausbohren. Die frühesten Barnes-Honmaschinen waren die ersten, die das Honen zu einem praktischen und effizienten Mittel machten, um Zylinderbohrungen für Kraftfahrzeuge in einer Produktionsumgebung zu bearbeiten.

    Zur Homepage
  • ISOG

    Seit Mai 2020 gehört die Marke ISOG zu der weltweit agierenden Precision Surfacing Solutions Gruppe. Damit stärkt die PSS Gruppe ihre Position als führender Anbieter für hochwertige Technologien zur Oberflächenveredelung.

    Zur Homepage
  • ELB-Schliff

    Die ELB-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH produziert seit über 60 Jahren Flach- und Profilschleifmaschinen. Das Unternehmen wurde von Edmund Lang in Babenhausen gegründet, woraus der Name "ELB-Schliff" entstand.

    Zur Homepage
  • aba Grinding

    Die Firma aba wurde 1898 unter dem Namen Messwerkzeugfabrik Alig & Baumgärtel Aschaffenburg gegründet, daher die Initialen aba. Heute konzentriert sich die aba Grinding Technologies ausschließlich auf die Weiterentwicklung und Produktion von Präzisionsflächen- und Profilschleifmaschinen.

    Zur Homepage
  • REFORM

    Die REFORM Grinding Technology GmbH hat sich am Standort Fulda auf den Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion von Schleifmaschinen für verschiedene Anwendungen spezialisiert.

    Zur Homepage
  • KEHREN

    KEHREN wurde 1934 gegründet und ist ein etablierter Entwickler und Hersteller von Präzisionsschleifmaschinen und -systemen in den folgenden Kategorien: Vertikalschleifzentren, Vertikalschleifzentren in Portalbauweise, Flachschleifmaschinen mit Drehtellern und horizontalen Spindeln sowie Flachschleifmaschinen mit Doppelrundtischen und Vertikalspindeln.

    Zur Homepage
  • Micron

    Die seit 2009 in Deutschland produzierten MICRON-Maschinen sind kompakte und dynamisch steife Schleifmaschinen, die speziell für das Profilschleifen entwickelt wurden. MICRON ist ein Branchenführer in der Bearbeitung von Hydraulikkomponenten wie Statoren, Rotoren und Van-Pumpen.

    Zur Homepage
  • Peter Wolters

    Peter Wolters wurde 1804 in Deutschland gegründet und produziert seit 1936 Läpp-, Polier- und Feinschleifmaschinen. 2019 übernimmt die Precision Surfacing Solutions Group das Wafering Equipment- und Servicegeschäfts für Photovoltaik- und Spezialsubstratmaterialien von Meyer Burger. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.precision-surface.ch

    Zur Homepage